Qualitätssicherung

Rechnen Sie mit unserer Zuverlässigkeit

Sie nennen uns Ihre Vorgaben, ganz gleich, ob mit Zeichnung oder Muster, wir beraten umfassend und gezielt. Mit engagierten und verantwortungsbewussten Mitarbeitern, die wissen, worauf es ankommt. Wie gewissenhaft wir vorgehen, beweist unsere Qualitätssicherung nach dem Prinzip „Null-Fehler-Produktion”. Zertifiziert sind wir nach DIN ISO 9001.Das computergesteuerte Kassetten-Hochregallager für die angelieferten Rohmaterialchargen garantiert die Rückverfolgbarkeit aller produzierten Teile in Bezug auf das Ausgangsmaterial und ist somit ein wesentliches Kriterium der Qualitätssicherung. Ein weiterer Qualitätsfaktor ist der klimatisierte QS-Raum, der ein gleichbleibendes Prüfumfeld bietet und so eine konstante Auslieferungsqualität sichert.

Unser umfangreiches DIN Lagerprogramm:

  • Ringstutzen und Hohlschrauben
  • Schlauchanschlüsse und Schlauchmaterial
  • Rohranschlüsse, gelötet und ungelötet
  • Stutzen
  • Verschlussschrauben
  • Dichtungen und Sonderteile

Für die Produktion von Drehteilen verwenden wir Automatenstahl, Messing, Aluminium, Vergütungsstähle und Edelstähle. Rohrmaterial verarbeiten wir aus:

  • Stahl nach DIN EN 10305
  • Edelstahl nach DIN EN 17455-17458
  • Messing- und Kupfer nach DIN EN 12449
  • Aluminium nach DIN EN 573 bzw. 754

Sie stellen spezielle Anforderungen und haben ausgefallene Wünsche an Ihre Anschlussarmaturen? Dann stehen wir Ihnen mit unserem Know-how und langjähriger Erfahrung zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die passende Lösung und fertigen das individuelle Produkt für Sie.

Einbaufertige Produkte von MECO:

  • Drehteile von 8–60 mm Durchmesser
  • Rohrleitungen von 4–22 mm RA-Durchmesser
  • Kraftstoff- und Niederdruckschlauchleitungen von NW3–20.

Sicherheit aus Tradition

Mit hochwertigen Produkten im Bereich Rohr- und Schlauchverschraubungsteilen sowie einbaufertigen Rohr- und Schlauchleitungen sind wir seit über 100 Jahren ein gefragter und zuverlässiger Partner für unsere Kunden vor allem aus dem Motorenbau, der Bau- und Landmaschinenindustrie, dem Nutz- und Spezialfahrzeugbau und der Hydraulikindustrie.