Schlauchleitungen

Einbaufertige Schlauchleitungen fertigen wir abgestimmt auf die kundenindividuellen Anforderungen an das Schlauchmaterial. Lösungen für die Automobilindustrie, wie Kraftstoffleitungen und Niederdruck-Schlauchleitungen, gehören dabei zu unseren Spezialgebieten. Wir verarbeiten Kraftstoffschlauch nach DIN 73379, PA-Rohr nach DIN 73378 und DIN 74324, auch wärmefixiert, sowie PTFE-Schlauch. Die Anschlüsse aus Stahl und Edelstahl werden ebenfalls im Haus gefertigt. Unserer Produkte werden einer 100-% Dichtprüfung unterzogen.

Komplette, anschlussfertige Schlauchlösungen für Niederdruck und Kraftstoffe fertigen wir aus:

  • Schlauchmaterial nach DIN 73379 und DIN EN 6806
  • Polyamidrohr PA 11 und PA 12 nach DIN 73378 bzw. 74324

Unser umfangreiches DIN Lagerprogramm:

  • Ringstutzen und Hohlschrauben
  • Schlauchanschlüsse und Schlauchmaterial
  • Rohranschlüsse, gelötet und ungelötet
  • Stutzen
  • Verschlussschrauben
  • Dichtungen und Sonderteile

Für die Produktion von Drehteilen verwenden wir Automatenstahl, Messing, Aluminium, Vergütungsstähle und Edelstähle. Rohrmaterial verarbeiten wir aus:

  • Stahl nach DIN EN 10305
  • Edelstahl nach DIN EN 17455-17458
  • Messing- und Kupfer nach DIN EN 12449
  • Aluminium nach DIN EN 573 bzw. 754

Sie stellen spezielle Anforderungen und haben ausgefallene Wünsche an Ihre Anschlussarmaturen? Dann stehen wir Ihnen mit unserem Know-how und langjähriger Erfahrung zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die passende Lösung und fertigen das individuelle Produkt für Sie.

Einbaufertige Produkte von MECO:

  • Drehteile von 8–60 mm Durchmesser
  • Rohrleitungen von 4–22 mm RA-Durchmesser
  • Kraftstoff- und Niederdruckschlauchleitungen von NW3–20.

Sicherheit aus Tradition

Mit hochwertigen Produkten im Bereich Rohr- und Schlauchverschraubungsteilen sowie einbaufertigen Rohr- und Schlauchleitungen sind wir seit über 100 Jahren ein gefragter und zuverlässiger Partner für unsere Kunden vor allem aus dem Motorenbau, der Bau- und Landmaschinenindustrie, dem Nutz- und Spezialfahrzeugbau und der Hydraulikindustrie.